Aktuelles

Zur Übersicht

15.01.2018

Spendenaktion "Stille Helden"

München

1.500 Euro für den Verein "Kind im Schatten".



Georg Eisenreich und weitere Vorstandskollegen bei der Spendenübergabe
Beim traditionellen Neujahrsempfang sammeln die CSU München, die CSU München-Süd und die CSU München-Mitte jährlich Spenden für die Aktion „Stille Helden“. Unterstützt werden damit soziale Vereine, Einrichtungen oder Projekte, die meist weniger bekannt sind und bei denen Ehrenamtliche im Stillen viel Gutes leisten.

Georg Eisenreich und weitere Vorstandskollegen konnten dieses Mal 1.500 Euro an den Verein „Kind im Schatten“ überreichen. Der Verein ist seit über 20 Jahren vor allem im Münchner Süden aktiv und unterstützt benachteiligte Kinder, deren Familien in finanziellen Notlagen sind.

Im Rahmen der Spendenübergabe bedankte sich Georg Eisenreich für die wichtige Arbeit der Vereinsmitglieder und deren großes ehrenamtliches Engagement. „Ich danke von Herzen allen Menschen, die sich in ihrer Freizeit für andere Menschen einsetzen. Der Staat und die Kommunen leisten viel. Aber ohne den ehrenamtlichen Einsatz kann unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Daher ist es auch so wichtig, dass es Vereine wie „Kind im Schatten“ gibt“, so der Landtagsabgeordnete.